Grundschule Wallhausen

nächste Termine

  • 26.09.2019: Wahl des SEB
  • 14.10.2019: Erster Schultag nach den Herbstferien

Aktuell in Wallhausen (GS)


alle Berichte anzeigen

Sekretariat

Zeiten: Mo – Fr  08.:00 – 12:00Uhr

Telefonnummer: 06706/439

Sekretariat.Wallhausen@gs-schule.net

 

Unterrichtszeiten

Klasse 1 und 2:

1. Arbeitsblock: 8:05 – 9:30 Uhr

Betreutes Frühstück: 9:45 – 10:00 Uhr
2. Arbeitsblock: 10:00 – 11:15 Uhr
3. Arbeitsblock: 11:35 – 12:05 Uhr

Klasse 3 und 4:

1. Arbeitsblock: 8:05 – 9:30 Uhr

Betreutes Frühstück: 9:45 – 10:00 Uhr
2. Arbeitsblock: 10:00 – 11:15 Uhr
3. Arbeitsblock: 11:35 – 12:05 Uhr

4. Arbeitsblock: 12:20 – 13:05 Uhr

Mittagspause von 12.05/ 13:05 – 13:45 Uhr
8. Stunde: 13:45 – 14:45 Uhr
9. Stunde: 15:00 – 16:00 Uhr

Der offene Anfang in der Grundschule

Frühaufsicht ab 7.35 Uhr auf dem Hof/ Busaufsicht (RS-Kollegen)

 

Zeitraum: 7.50- 8.05 Uhr

 

Der Lehrer der 1. Stunde hat auch den offenen Anfang zu betreuen.

 

Klingelzeichen um 7.50 Uhr: Die Kinder kommen in die Klassen- die Lehrkräfte sind anwesend. Die später kommenden Buskinder kommen ebenso wie die Wallhäuser Kinder direkt nach ihrem Eintreffen in den Klassenraum (spätestens 8.05 Uhr).

 

Möglichkeiten:

  • Spiele in der Klasse
  • Lesemöglichkeiten
  • Malen
  • Freiarbeitsmaterialien
  • Miteinander erzählen
  • Tagesaufgabe beachten
  • Organisatorisches (Rücklaufzettel, Unterschriften, Geld einsammeln,…)
  • Arbeitsplatz vorbereiten
  • Dienste erledigen
  • Essen erlaubt
  • Büchereibesuch erlaubt- je nach Aufsichtslage- wird noch bekannt gegeben

 

Schilder mit Symbolen zeigen den Kindern, was heute im o. A. gemacht werden darf.

 

Regeln für den offenen Anfang:

Ich bin in meinem Klassenraum.

Ich beachte die Aufträge des offenen Anfangs.

Ich suche mir eine Aufgabe.

Ich halte mich an die Klassenregeln.

Der Ganztagsbereich in der Grundschule

Unsere Grundschule bietet neben der Betreuenden Grundschule, die Kinder der Klassenstufen 1 und 2 bis um 13:00 Uhr gegen ein kleines monatliches Endgeld betreut, Ganztagsplätze an: Eltern können die Unterstützung durch den Ganztag von montags bis einschließlich donnerstags von Unterrichtsende bis 16:00 Uhr unentgeltlich in Anspruch nehmen. Die Kinder erhalten ein kostenpflichtiges Mittagessen, werden bei den Hausaufgaben betreut und unterstützt und nehmen danach an einem Projekt teil. Diese wechseln nach einem angemessenen Zeitraum, den das Kollegium untereinander abspricht.

Auch wenn die Hausaufgaben von den jeweiligen Lehrkräften begleitet werden, so gilt im Ganztag die gleiche Regel wie für alle Kinder: Fehler in den Hausaufgaben sind wichtige Informationen für die Lehrkraft, die die Hausaufgaben gestellt hat. Es macht keinen Sinn, das Kind fehlerfrei in den nächsten Arbeitstag zu schicken, wenn es mit seinen Hausaufgaben Probleme hatte. An den noch vorhandenen Fehlern kann die Lehrkraft erkennen: „Hier muss ich mit dem Kind noch einmal arbeiten, üben, die Sache neu erklären …!“ Deshalb werden nicht grundsätzlich alle Fehler im Ganztag beseitigt, so, wie wir auch nicht wollen, dass Sie als Eltern alle Fehler Ihres Kindes in der Hausaufgabe beseitigen. Aus Fehlern lernen Kinder (und Erwachsene) am meisten! Vertrauen Sie der Klassenleitung Ihres Kindes: Wir übersehen die Fehler nicht, wir arbeiten damit weiter, auch bei Ganztagskindern!

Die Schülerinnen und Schüler, die das Ganztagsangebot unserer Schule nutzen, können in der Mittagspause ein Mittagessen in unserer Cafeteria zu sich nehmen. Dieses muss jedoch frühzeitig angemeldet und über ein Online-System bezahlt werden. Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Ausstattung in Wallhausen
Hausordnung der Grundschule Wallhausen

Schülerbeförderung Grundschule Wallhausen (Stand: Schuljahr 2015/16)

Menü