Elternbrief vom 25.5.2020

Liebe Eltern!

Jetzt starten wir in die nächste Phase der Beschulung in der Corona-Zeit.

In den letzten Wochen haben wir alle versucht, uns emotional, privat und beruflich auf diese außergewöhnliche Situation, die uns alle als berufstätige Eltern trifft, einzustellen.

Doch nicht zuletzt hat sie unsere Schülerinnen und Schüler vor große Herausforderungen gestellt, die sie sehr erwachsen gemeistert haben.

Gemeinsam haben sie sich mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf den Weg gemacht, sich dem digitalen Lernen, dem Homeschooling, anzunähern. Dafür meine Hochachtung!

Viele von ihnen konnten über TEAMS in Kontakt mit Mitschülern und Lehrern treten, haben sich wenigstens mal zu Gesicht bekommen und konnten sich unterhalten. Darüber hinaus haben schon viele von ihnen wahrhaftigen digitalen Unterricht und vieles mehr erleben dürfen.

Ich möchte meinen Respekt an dieser Stelle unseren IT-Experten, allen Lehrkräften, Eltern und Schüler*innen aussprechen, die sich von heute auf morgen dieser Art des Miteinanders und Lernens angenommen haben!

Ich möchte aber auch unbedingt alle Eltern bitten, die den Klassenlehrer*innen ihres Kindes noch nicht die Nutzungsvereinbarung geschickt haben, diese unbedingt zuzusenden, da ihr Kind sonst nicht in den Genuss des professionellen Homeschoolings kommen kann.

Am 25.05.2020 begrüßen wir die 5. und 6. Schuljahre und ab dem 08.06.2020 die 7. und 8. Jahrgangsstufen.

Da wir einerseits die bestehenden Hygieneregeln einhalten müssen und andererseits dadurch an personelle und räumliche Grenzen stoßen, werden nicht alle Schüler*innen gleichzeitig beschult werden können.

Wie wir uns an den Schulen organisiert haben, werden Ihnen die Klassenlehre*innen Ihres Kindes/ Ihrer Kinder genau erläutern. Bei Fragen können Sie sich auch gerne an unser Schulleitungsteam wenden.

Auf jeden Fall werden alle Schüler*innen bis zu den Sommerferien in etwa gleich viel Präsenszeit in der Schule verbringen.

Liebe Eltern, lassen Sie uns gemeinsam die nächsten Wochen so gut wie möglich miteinander verbringen und dankbar für jeden Tag sein, an dem wir gesund durch diese Zeit gehen dürfen.

Liebe Grüße, Ihre Petra Kohrs

Menü