Grandioser Auftritt und Abgang unserer Großen mit dem Musical „Die Götterolympiade“

Ich, Petra Kohrs, Schulleiterin dieser Schule, muss es einfach sagen:

Nach dieser Vorführung bin ich unsagbar stolz nach Hause gefahren! Stolz auf diese tollen Kinder und meine so engagierten und kompetenten Kolleginnen und Kollegen!

Was haben sie ihren Familien zum Abschied geboten?!

Innerhalb von 30 Minuten ist es ihnen gelungen, in Form von perfektem Gesang und Schauspiel in wundervollen Kostümen vor ausdrucksstarker Kulisse und mit ausgefeilter Technik eine, wenn nicht die bedeutungsvollste Nachricht, zu vermitteln:

Alle Menschen haben Stärken, die von allen Mitmenschen erkannt werden dürfen und müssen, die von allen wertgeschätzt und genutzt werden müssen!

So entsteht eine Vielfalt, die die Welt und das Leben so wertvoll sein lässt.

Es gibt kein besser oder schlechter, es gibt nur ein Miteinander unterschiedlichster Persönlichkeiten mit allen erdenklichen Talenten und Tugenden.

Was benötigen die jungen Menschen, um sich als wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft zu erkennen und sich in dieser entfalten zu können?

Es bedarf einem Rahmen, der aus Werten wie Freundlichkeit, Wertschätzung, Respekt, Achtung, Liebe, Miteinander, Umweltbewusstsein besteht, die wiederum von Freunden und der Familie gelebt werden.

Wir wünschen allen Abgängern und ihren Familien für die Zukunft Menschen, die das gleiche Verständnis eines Miteinanders in unserer Gesellschaft haben. Wir wünschen ihnen Menschen, die sie als wertvolle Persönlichkeit und wichtiger Bestandteil der Gesellschaft erkennen. Wir wünschen ihnen Menschen, die sie sie selbst sein lassen und sie in ihrer Entfaltung begleiten und unterstützen.

Menü