Lesetage 2019 Teil 2

In der Grundschule wurde die SCHULBÜCHEREI offiziell eröffnet!! Eine neue räumliche Gestaltung, aktuelle, ansprechende und kindgerechte Literatur auf neue und einfache Art archiviert und ein Ausleihsystem, das auch von Schüler*innen ausgeführt werden kann, erwartete die lesehungrigen Jungen und Mädchen:

Das erste PAUSENCAFÉ, angeboten von den vierten Schuljahren, verlieh dem Präsentationstag einen festlichen Charakter:

LESUNGEN, präsentiert von den Lehrkräften und von Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe

ließen die Jugendlichen in das Reich unterschiedlicher Bücher tauchen. Sie genossen es sehr, mal wieder vorgelesen zu bekommen.

Die Gestaltung des LESEZIMMERS am Standort Wallhausen ist das Ergebnis mit dem Umgang unterschiedlicher Bücher. Wunderbar!

Höhepunkt war die Begegnung mit dem POETRY SLAMMER „SAMMY“, der auf seine ganz eigene Art den Jugendlichen seine Poesie präsentierte. Peter Pan – Ich will Kind bleiben. Ich habe Angst vorm Erwachsenwerden! – Das wär seine Message!

Ein Workshop ermöglichte einer Anzahl von Schüler*innen einen Einblick in seine Arbeit.

Menü