Bausprinter – Bau dein Ding

Ein multimedial ausgebautes Roadmobil besuchte unsere Schule und präsentierte im Rahmen der Woche der Berufsorientierung unseren Schüler*innen auf erstaunliche Art und Weise zahlreiche Berufe auf dem Bau.

Das Fahrzeug enthält neben verschiedenen bauhandwerklichen Aufgaben ( z.B. ferngesteuerter Minibagger, Geräuscherätsel, Fühlkästen, Messstation) auch mehrere spannende Multimedia-Elemente. Eine besondere Attraktion ist der BauSimulator. Hier können die Schüler*innen einen Radlader steuern, Steine mit der Baggerschaufel bewegen und zeigen, wie gut sie mit der Baumaschine umgehen können.

Auf diese Art und Weise lernen die Schüler*innen 20 unterschiedliche Berufe der Baubranche kennen und können aktiv ausprobieren, ob sie die dafür notwendigen Fähigkeiten besitzen.

Neben dem praktischen Zirkeltraining gibt es im Roadmobil einen kurzen Vortrag über die Ausbildung in der Bauwirtschaft. Das Programm dauert insgesamt eineinhalb Stunden.

Menü