Toller 3. Platz beim Fußballturnier in Rheinböllen!

Bei der ersten Teilnahme einer Mannschaft der Geschwister-Scholl-Schule am Fußballturnier für Schulmannschaften in Rheinböllen gab es gleich großen Grund zum Jubeln.

Nachdem man die Vorrunde mit zwei Siegen und einem Unentschieden als Gruppenerster abgeschlossen hatte, standen unsere Jungs im Viertelfinale. Dort traf man auf die Mannschaft aus Oberwesel. Trotz deutlicher Überlegenheit und einigen Chancen, blieb es nach 10 Minuten Spielzeit beim 0:0. Im darauffolgenden 9-Meter-Schießen wurde unser Torwart Julian Mohr mit zwei gehaltenen Schüssen zum entscheidenden Mann. So ging es ins Halbfinale gegen die Vertretung aus Boppard, den späteren Turniersieger. Auch hier war unsere Mannschaft überlegen, konnte aber erneut zahlreiche Chancen nicht nutzen, so dass am Ende eine 0:2 Niederlage stand. Nachdem sich der Frust über die vergebenen Möglichkeiten gelegt hatte, ging es bereits einige Minuten später ins Spiel um den dritten Platz gegen Gastgeber Rheinböllen. Nach dem schönsten Angriff des gesamten Turnieres gelang unseren Jungs das 1:0. Dieser knappe Vorsprung konnte über die Zeit gerettet werden, so dass bei der abschließenden Siegerehrung der 3. Platz bejubelt werden durfte. Wir gratulieren folgenden Jungs zu diesem großen Erfolg:

Julian Mohr, David Weber, Louis Emrich, Anthony Koch, Leon Foot, Justus Berg, Keith Edobor, Mika Weiß und Theo Kessel

Menü